Dr. des. Yvonne Bindrim

wissenschaftliche Mitarbeiterin

Lehrstuhl für Fennistik

Ernst-Lohmeyer-Platz 3 (Raum E27)
17487 Greifswald
Tel.: +49 (0)3834 420 3622

bindrimyuni-greifswaldde


Sprechzeit:
Dienstag 13.00-14.00 Uhr

Vita
seit 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Fennistik an der Universität Greifswald (tw. in Vertretung)
20.9.2019 Promotion zur Dr. phil. (Summa cum laude): Die staatliche Mehrsprachigkeit Finnlands im Kontext von Spracheinstellungen. Eine empirische Untersuchung.
2012-2019 Promotionsstudentin der Universität Greifswald
2012 Firmenkurse sowie Individual- und Kleingruppenunterricht in Deutsch als Fremdsprache am Goethe-Institut Helsinki
2011 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Fennistik an der Universität Greifswald
2010-2011 Comenius-Sprachassistentin an einem finnischsprachigen Gymnasium, Espoo
2009-2011 Lehrerin für Deutsch als Fremdsprache an einem schwedischsprachigen Gymnasium und einer schwedischsprachigen Grundschule in Helsinki
2008 Erasmus-Praktikum an einem schwedischsprachigen Gymnasium, Helsinki
2007 Leitung von Deutschkursen (Praktikum) am Sprachenzentrum der Universität Tartu
2004-2010 Studium der Fächer Fennistik, Skandinavistik, Deutsch als Fremdsprache an der Universität Greifswald, Magisterexamen 2010
2004 Leitung eines Konversationskurses für Deutsch am Sprachenzentrum der Åbo Akademi, Turku
2003-2004 Stipendiatin des "Otto och Johanna Beltzner Fonds", Studium der Fächer Fennistik, Skandinavistik, Musik, Deutsch als Fremdsprache an den Universitäten Åbo Akademi und Turun yliopisto, Turku
2000-2003 Studium der Fächer Fennistik, Skandinavistik, Betriebswirtschaftslehre an der Universität Greifswald
Publikationen

Artikel (Zeitschrift)

2015

  • und Pantermöller, Marko: Semanttisten differentiaalien roolista kieliasenteiden arvioinnissa monikielisessä kontekstissa. (Originalartikel) Nyelvtudományi Közlemények. 2015; 111:237-253. real.mtak.hu/79903/1/TELJES20NyK20111_u.pdf
  • Antti Tuomainen: Nicht zum Einschlafen. Rez. zu Todesschlaf [Synkkä niin kuin sydämeni]. List, Berlin: 2014. (Rezension) Jahrbuch für finnisch-deutsche Literaturbeziehungen. 2015; 47:220-221.

  • Riikka Pulkkinen: Auf der Grenze zwischen Liebe und Tod. Rez. zu Die Ruhelose [Raja]. List, Berlin: 2014. (Rezension) Jahrbuch für finnisch-deutsche Literaturbeziehungen. 2015; 47:184-186.

2014

  • Neue Nordische Novellen IV - Auf dem Weg (Comment) Jahrbuch f. finnisch-deutsche Literaturbeziehungen. 2014; 46:167-168.
  • Ilkka Remes: Komplex wie die Wirklichkeit: Die alten Zeiten sind noch nicht vorbei. Rez. zu Die Schockwelle [Shokkiaalto]. Deutscher Taschenbuch Verlag, München: 2013. (Rezension) Jahrbuch f. finnisch-deutsche Literaturbeziehungen. 2014; 46:188-190.

2013

  • Finnland und Schweden im neuen Europa. Linguistische Prozesse in Politik und Identitätskonstruktion. (Rezension) European Journal of Scandinavian Studies. 2013; 43:120-124.
  • Ein düsterer Ausblick. Rez. zu Der Heiler [Parantaja]. Berlin: List Verlag: 2012. (Rezension) Jahrbuch f. finnisch-deutsche Literaturbeziehungen. 2013; 45:222-225.

Bücher

2016

2014

  • Bindrim Y. (Hrsg.) Neue Nordische Novellen IV - Auf dem Weg. Berlin: Queich-Verlag; 2014. 314 p.

Buchbeiträge

2020

  • Bindrim Y.: Language attitudes and linguistic opinions in Finland. In: S. Kessler & M. Pantermöller (Hrsgg.): The Social Status of Languages in Finland and Lithuania – A Plurimethodological Empirical Survey on Language Climate Change, Bd. 10. Peter Lang: Sprachkönnen und Sprachbewusstheit in Europa / Language competence and awareness in Europe. Frankfurt am Main; S. 11-106.

2015

  • Pantermöller M, Bindrim Y: On the role of semantic differentials in the evaluation of language attitudes in a multilingual context (Semanttisten differentiaalien roolista kieliasenteiden arvioinnissa monikielisessä kontekstissa) In: Mantila H., Sivonen J., Brunni S., Leinonen K. & Palviainen S. (Hrsgg.). Congressus Duodecimus Internationalis Fenno-Ugristarum, Oulu 2015 Book of Abstracts. Oulu: Oulun kaupunki ja Oulun yliopisto; 2015. p. 30-31. http://www.oulu.fi/sites/default/files/content/CIFU12-BookOfAbstracts_0.pdf

2013

E-Medien

2016

Vorträge & ausgerichtete Tagungen

eingeladene Vorträge, Podiumsdiskussion

  • Podiumsdiskussion: Linguistic diversity in the European Union: Possibilities and challenges. Sprachenvielfalt in Europa: Fallbeispiel Finnlandschwedische Kultur und Sprache, Universität Wien, Österreich, 8.11.2019.
  • Impulsvortrag: The effect of linguistic socialisation on language related views in bilingual Finland. Sprachenvielfalt in Europa: Fallbeispiel Finnlandschwedische Kultur und Sprache, Universität Wien, Österreich, 8.11.2019.
  • Keynote: Social value of languages in Lithuania and Finland – is there anything to worry about? (zus. mit Marko Pantermöller.) Keynote (Teil 1: Finnland) der Sonderveranstaltung für Akteure der europäischen Sprachenpolitik, Finnische Botschaft, Brüssel, Belgien, 26.10.2016.

Vorträge

2019

  • Onko suomi ja ruotsi tasavertaisia kieliä Suomessa? – Suomen (‑kielisten) ja ruotsin (‑kielisten) valtasuhteista. Ulkomaisen fennistiikan syyskoulu, Universität Warschau, Polen.

  • Die staatliche Mehrsprachigkeit Finnlands im Kontext von Spracheinstellungen. Eine empirische Untersuchung.Disputationsvortrag, Universität Greifswald.

2018

  • „Opetelkaa ruotsia, juntit!“ – Lisääntyvä suora demokratia: uhka vähemmän käytetylle kielelle? Suomalaisten kielipoliittisia näkemyksiä Suomen kaksikielisyydestä. Ulkomaisen fennistiikan syyskoulu, Universität Prag, Tschechien.

2017

  • Vähemmistöt lisääntyvän suoran demokratian aikana. Miten Suomen ruotsinkielisille voisi tulevaisuudessa käydä? Ulkomaisen fennistiikan syyskoulu, Universität Greifswald.
  • Swedish in Finland: An Equal National Language or a Soon-to-Be Minority Language? Challenges in Opinions about a Language.16th International Conference on Minority Languages, Jyväskylä, Finnland.
  • Can a Lesser Used Language Be Guaranteed Equality in a Direct Democratic Process? Sprache und Demokratie, Universität Tampere, Finnland.

2016

  • Asenteet vai mielipiteet – Suomen kaksikielisyyden diskurssin empiirisestä pohjasta. Ulkomaisen fennistiikan syyskoulu, Universität Warschau, Polen.

2015

  • On the role of semantic differentials in the evaluation of language attitudes in a multilingual context. (zus. mit Marko Pantermöller.) 12. Internationaler Finnougristenkongress, Oulu, Finnland.
  • Between political correctness and stereotypes. Research on Language attitudes in Finland and Lithuania. Multilingualism in Baltic-Sea Europe, 13.-15.04.2015, Universität Mainz.
  • Kaksi lähestymistapaa – kaksi (arvo-)maailmaa? Suoranaisen ja epäsuoranaisen metodin työnjaosta. XXXV. VAKKI SYMPOSIUM: Borders under Negotiation, Vaasa, Finnland.

ausgerichtete Tagungen

  • Ulkomaisen fennistiikan kansainvälinen syyskoulu (Internationale Herbstschule der Auslandsfennistik). 9.–14.10.2017, Universität Greifswald
  • Social value of languages in Lithuania and Finland – is there anything to worry about? The Greifswald Report. 27.10.2016, Finnische Botschaft, Brüssel, Belgien

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Wortbildung im Finnischen, Onlineveranstaltung

Seminar

Yvonne Bindrim

LSF
Moodle