Dr. des. Yvonne Bindrim

wissenschaftliche Mitarbeiterin

Lehrstuhl für Fennistik

Ernst-Lohmeyer-Platz 3 (Raum E27)
17487 Greifswald
Tel.: +49 (0)3834 420 3622

bindrimyuni-greifswaldde


Sprechzeit:
Montag 10.00-11.00 Uhr

Vita
seit 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Fennistik an der Universität Greifswald (tw. in Vertretung)
2012-2019 Promotionsstudentin der Universität Greifswald. Titel der Arbeit: "Die staatliche Mehrsprachigkeit Finnlands im Kontext von Spracheinstellungen. Eine empirische Untersuchung."
2012 Firmenkurse sowie Individual- und Kleingruppenunterricht in Deutsch als Fremdsprache am Goethe-Institut Helsinki
2011 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Fennistik an der Universität Greifswald
2010-2011 Comenius-Sprachassistentin an einem finnischsprachigen Gymnasium, Espoo
2009-2011 Lehrerin für Deutsch als Fremdsprache an einem schwedischsprachigen Gymnasium und einer schwedischsprachigen Grundschule in Helsinki
2008 Erasmus-Praktikum an einem schwedischsprachigen Gymnasium, Helsinki
2007 Leitung von Deutschkursen (Praktikum) am Sprachenzentrum der Universität Tartu
2004-2010 Studium der Fächer Fennistik, Skandinavistik, Deutsch als Fremdsprache an der Universität Greifswald, Magisterexamen 2010
2004 Leitung eines Konversationskurses für Deutsch am Sprachenzentrum der Åbo Akademi, Turku
2003-2004 Stipendiatin des "Otto och Johanna Beltzner Fonds", Studium der Fächer Fennistik, Skandinavistik, Musik, Deutsch als Fremdsprache an den Universitäten Åbo Akademi und Turun yliopisto, Turku
2000-2003 Studium der Fächer Fennistik, Skandinavistik, Betriebswirtschaftslehre an der Universität Greifswald
Publikationen

Artikel (Zeitschrift)

2015

  • und Pantermöller, Marko: Semanttisten differentiaalien roolista kieliasenteiden arvioinnissa monikielisessä kontekstissa. (Originalartikel) Nyelvtudományi Közlemények. 2015; 111:237-253. real.mtak.hu/79903/1/TELJES20NyK20111_u.pdf
  • Antti Tuomainen: Nicht zum Einschlafen. Rez. zu Todesschlaf [Synkkä niin kuin sydämeni]. List, Berlin: 2014. (Rezension) Jahrbuch für finnisch-deutsche Literaturbeziehungen. 2015; 47:220-221.

  • Riikka Pulkkinen: Auf der Grenze zwischen Liebe und Tod. Rez. zu Die Ruhelose [Raja]. List, Berlin: 2014. (Rezension) Jahrbuch für finnisch-deutsche Literaturbeziehungen. 2015; 47:184-186.

2014

  • Neue Nordische Novellen IV - Auf dem Weg (Comment) Jahrbuch f. finnisch-deutsche Literaturbeziehungen. 2014; 46:167-168.
  • Ilkka Remes: Komplex wie die Wirklichkeit: Die alten Zeiten sind noch nicht vorbei. Rez. zu Die Schockwelle [Shokkiaalto]. Deutscher Taschenbuch Verlag, München: 2013. (Rezension) Jahrbuch f. finnisch-deutsche Literaturbeziehungen. 2014; 46:188-190.

2013

  • Finnland und Schweden im neuen Europa. Linguistische Prozesse in Politik und Identitätskonstruktion. (Rezension) European Journal of Scandinavian Studies. 2013; 43:120-124.
  • Ein düsterer Ausblick. Rez. zu Der Heiler [Parantaja]. Berlin: List Verlag: 2012. (Rezension) Jahrbuch f. finnisch-deutsche Literaturbeziehungen. 2013; 45:222-225.

Bücher

2016

2014

  • Bindrim Y (Hrsg.) Neue Nordische Novellen IV - Auf dem Weg. Berlin: Queich-Verlag; 2014. 314 p.

Buchbeiträge

(im Druck)

  • Bindrim Y: Language attitudes and linguistic opinions in Finland. In: S. Kessler & M. Pantermöller (Hrsgg.): The Social Status of Languages in Finland and Lithuania – A Plurimethodological Empirical Survey on Language Climate Change, Bd. 10. Peter Lang: Sprachkönnen und Sprachbewusstheit in Europa / Language competence and awareness in Europe. Frankfurt am Main; S. 11-106.

2015

  • Pantermöller M, Bindrim Y: On the role of semantic differentials in the evaluation of language attitudes in a multilingual context (Semanttisten differentiaalien roolista kieliasenteiden arvioinnissa monikielisessä kontekstissa) In: Mantila H (Hrsg.), Sivonen J (Hrsg.), Brunni S (Hrsg.), Leinonen K (Hrsg.), Palviainen S (Hrsg.). Congressus Duodecimus Internationalis Fenno-Ugristarum, Oulu 2015 Book of Abstracts. Oulu: Oulun kaupunki ja Oulun yliopisto; 2015. p. 30-31. http://www.oulu.fi/sites/default/files/content/CIFU12-BookOfAbstracts_0.pdf

2013

E-Medien

2016

Vorträge & ausgerichtete Tagungen

eingeladene Vorträge, Podiumsdiskussion

  • Podiumsdiskussion: Linguistic diversity in the European Union: Possibilities and challenges. Sprachenvielfalt in Europa: Fallbeispiel Finnlandschwedische Kultur und Sprache, Universität Wien, Österreich, 8.11.2019.
  • Impulsvortrag: The effect of linguistic socialisation on language related views in bilingual Finland. Sprachenvielfalt in Europa: Fallbeispiel Finnlandschwedische Kultur und Sprache, Universität Wien, Österreich, 8.11.2019.
  • Keynote: Social value of languages in Lithuania and Finland – is there anything to worry about? (zus. mit Marko Pantermöller.) Keynote (Teil 1: Finnland) der Sonderveranstaltung für Akteure der europäischen Sprachenpolitik, Finnische Botschaft, Brüssel, Belgien, 26.10.2016.

Vorträge

2019

  • Onko suomi ja ruotsi tasavertaisia kieliä Suomessa? – Suomen (‑kielisten) ja ruotsin (‑kielisten) valtasuhteista. Ulkomaisen fennistiikan syyskoulu, Universität Warschau, Polen.

  • Die staatliche Mehrsprachigkeit Finnlands im Kontext von Spracheinstellungen. Eine empirische Untersuchung.Disputationsvortrag, Universität Greifswald.

2018

  • „Opetelkaa ruotsia, juntit!“ – Lisääntyvä suora demokratia: uhka vähemmän käytetylle kielelle? Suomalaisten kielipoliittisia näkemyksiä Suomen kaksikielisyydestä. Ulkomaisen fennistiikan syyskoulu, Universität Prag, Tschechien.

2017

  • Vähemmistöt lisääntyvän suoran demokratian aikana. Miten Suomen ruotsinkielisille voisi tulevaisuudessa käydä? Ulkomaisen fennistiikan syyskoulu, Universität Greifswald.
  • Swedish in Finland: An Equal National Language or a Soon-to-Be Minority Language? Challenges in Opinions about a Language.16th International Conference on Minority Languages, Jyväskylä, Finnland.
  • Can a Lesser Used Language Be Guaranteed Equality in a Direct Democratic Process? Sprache und Demokratie, Universität Tampere, Finnland.

2016

  • Asenteet vai mielipiteet – Suomen kaksikielisyyden diskurssin empiirisestä pohjasta. Ulkomaisen fennistiikan syyskoulu, Universität Warschau, Polen.

2015

  • On the role of semantic differentials in the evaluation of language attitudes in a multilingual context. (zus. mit Marko Pantermöller.) 12. Internationaler Finnougristenkongress, Oulu, Finnland.
  • Between political correctness and stereotypes. Research on Language attitudes in Finland and Lithuania. Multilingualism in Baltic-Sea Europe, 13.-15.04.2015, Universität Mainz.
  • Kaksi lähestymistapaa – kaksi (arvo-)maailmaa? Suoranaisen ja epäsuoranaisen metodin työnjaosta. XXXV. VAKKI SYMPOSIUM: Borders under Negotiation, Vaasa, Finnland.

ausgerichtete Tagungen

  • Ulkomaisen fennistiikan kansainvälinen syyskoulu (Internationale Herbstschule der Auslandsfennistik). 9.–14.10.2017, Universität Greifswald
  • Social value of languages in Lithuania and Finland – is there anything to worry about? The Greifswald Report. 27.10.2016, Finnische Botschaft, Brüssel, Belgien

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Das schwedischsprachige Finnland

Seminar

Yvonne Bindrim, Jutta Salminen

LSF

Einführung in die Syntax des Finnischen

Seminar

Yvonne Bindrim, Jutta Salminen

LSF