Nordsångare – Der Chor des Instituts für Fennistik und Skandinavistik

Wir, die Nordsångare (schwed. 'Wanderlaubsänger', wörtlich 'Nordsänger') studieren semesterweise ein Programm aus dänischen, färöischen, isländischen, norwegischen, schwedischen, finnischen und estnischen Liedern ein – im Sommersemester für das Mittsommerfest und im Wintersemester für das Luciafest am Institut für Fennistik und Skandinavistik.

Wer in unseren nordsång einstimmen möchte, ist herzlich willkommen!                                      ♭ ♫♩♬

Auch im Sommersemester 2022 werden wir wieder für Midsommar proben!

Voraussetzung für die Teilnahme ist 2G – Ihr müsst also nachweisen, entweder vollständig geimpft oder genesen (nicht länger als 90 Tage zurückliegend) zu sein.

Zu einem ersten Treffen kommen wir am Do, den 07.04. um 18:00 Uhr digital zusammen. Später wechseln wir dann in Präsenz. Wendet Euch bei Interesse bitte an Laura Zieseler (zieselerluni-greifswaldde).

Außerdem kann der Chor erstmalig im Rahmen verschiedener landeskundlicher Module besucht werden. Eine Prüfungsmöglichkeit besteht jedoch nicht. Stattdessen muss die Prüfung in der jeweils anderen besuchten Modulveranstaltung absolviert werden. Nähere Informationen zu den relevanten Modulen findet Ihr im Studienführer sowie im LSF unter "4009316: Chorgesang und -literatur des Nordens" .

Wir freuen uns auf alle Sangesbegeisterten!

Nordsångare

Artikel des "Nordic Culture House" Szczecin zum Midsommarfest am 24.06.2017

Auftritt des Institutschores zum 100-jährigen Institutsjubiläum am 22.10.2018

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.