Jubiläumskolloquium im Wintersemester 2018/2019

Das Foto von Laura Zieseler zeigt ein Detail einer Glasarbeit von Tróndur Patursson an der Eingangspforte der Ólavskirkjan in Kirkjubøur/Färöer

Das Institut für Fennistik und Skandinavistik lädt anlässlich seines 100-jährigen Bestehens im Wintersemester 2018/2019 zu einem Jubiläumskolloquium ein:

 

Die Vorträge finden statt im Seminarraum 1.05, 1. OG, Ernst-Lohmeyer-Platz 3

Alle Interessierten sind Herzlich willkommen!

 

Programm des Jubiläumskolloquiums als PDF

 

Mittwoch, 24.10.2018 18.00 Uhr

Christer Lindqvist: Eröffnung des Jubiläumskolloquiums

Jutta Salminen: Epäilenvermute, verdächtige oder bezweifle ich? Über die Mehrdeutigkeit des finnischen Verbs epäillä

 

Mittwoch, 07.11.2018 • 18.00 Uhr

Berit Glanz: Isländische und norwegische Modernisierungsnarrative um 1850

Marko Pantermöller: Finnische Ausdrücke des Erreichens und Überschreitens einer Grenze im Wandel.

 

Mittwoch, 21.11.2018 • 18.00 Uhr

Laura Zieseler: Verzwickten Fremdwörtern auf der Fährte – Substantivintegration im Färöischen

Stefan Drechsler: Die Bilder- und Textwelt der isländischen Saga-Handschrift Flateyjarbók

 

Mittwoch, 05.12.2018 • 18.00 Uhr

Joachim Schiedermair: Vom Ende des Endes der Religion. Säkularisierung als Gegenstand skandinavistischer Literaturwissenschaft

Thekla Musäus: Literatur und Ideologie auf Finnisch: der finnische Bürgerkrieg in der Literatur aus finnischer und sowjetkarelischer Sicht

 

Mittwoch, 19.12.2018 • 18.00 Uhr

Ivo Asmus: Die fennistischen und skandinavistischen Bibliotheksbestände der Universität Greifswald

 

Mittwoch, 09.01.2019 • 18.00 Uhr

Angelika Gröger: Islam in skandinavischer Gegenwartsliteratur vor und nach 9/11

Mikko Bentlin: Dialekte im Austausch. Schwedisches im Finnischen

 

Mittwoch, 23.01.2019 • 18.00 Uhr

Yvonne Bindrim: Schwedisch in Finnland – Über das Verhältnis zwischen den Sprechergruppen

Christer Lindqvist: J. H. O. Djurhuus – ein färöischer Dichter sucht seine Sprache

 

Organisation:

Prof. Dr. Christer Lindqvist

Institut für Fennistik und Skandinavistik